Aktuell

Von der Stiftungsurkunde bis zum Bonner Eingeweidekasten

Foto: Volker Lannert / Universität Bonn
Weiterlesen ...

Rheinische Wunderkammer -200 Objekte aus 200 Jahren- Universität Bonn 1818-2018

Pressemitteilung vom 07.07.2017

Im  Oktober 1818 gründete König Friedrich Wilhelm III. von Preußen mit seiner Unterschrift unter die Stiftungsurkunde die Bonner Universität. Die in aller Eile und nach langem Ringen vom König unterzeichnete Urkunde, ausgefertigt auf einfachem Kanzleipapier und mit einem Einband aus Pappe versehen, ist das erste von 200 Objekten, mit denen die Universität Bonn auf ihre 200jährige Geschichte zurückschaut und gleichzeitig einen Blick in die Zukunft wirft. 

Weiterlesen ...

Unterschutzstellung der Römervilla Schuld

Pressemitteilung vom 26.11.2016

Der Landkreis Ahrweiler ist nun auch ganz offiziell um ein bedeutendes historisches Bodendenkmal reicher. 48 Jahre nach Abschluß der letzten Grabungen hat die Kreisverwaltung Ahrweiler als Untere Denkmalschutzbehörde auf Antrag der Generaldirektion Kulturelles Erbe, Direktion Landesarchäologie, Koblenz, durch Erlaß einer am 14.11.2016 vom Landrat Dr. Jürgen Pföhler unterzeichneten Rechtsverordnung  den römerzeitlichen Gutshof „Im Weiler“ in Schuld zum Grabungsschutzgebiet erklärt und damit als besonders schützenswertes archäologisches Denkmal eingestuft.

Weiterlesen ...