Schuld. Der römische Gutshof bei Schuld war weit größer, als die heute noch sichtbaren Reste vermuten lassen. Modernste Messtechnik ermöglicht auch ohne Grabungen einen Blick in die Vergangenheit. "Archäologie ohne Spaten" lautet denn auch das Thema der jüngsten Arbeit von Gabriel Heeren, die er dem Förderverein Römischer Gutshof in Schuld vorstellte.

weiterlesen ..Römer in Schuld: Neue Erkenntnisse